24 Aug 2015
24. August 2015

Werte erkennen – Werte schätzen

Viele ältere Menschen möchten sich durch veränderte Lebensbedingungen oder Lebensereignisse räumlich verändern. Die Redewendung „Einen alten Baum verpflanzt man nicht“ hat schon lange keine Bedeutung mehr. Heute sind viele Senioren agiler und selbstständiger als früher. Viele möchten Ihr Häuschen am Stadtrand verlassen und in eine kleinere Wohnung ziehen. Wichtig ist auch der attraktivere Standort. Kurze Wege zum Einkaufen oder zum Arzt beeinflussen eine räumliche Veränderung.

Andere suchen die Nähe zu den Kindern oder den Verwandten, die Ihnen mehr soziale Sicherheit und Geborgenheit bieten können. Als Senior möchte man möglichst lange selbstständig bleiben. Allerdings ist das nicht immer so einfach. Die Entscheidung einer räumlichen Veränderung, ist auch vom Gesundheitszustand und der jeweiligen sozialen Absicherung abhängig und sehr unterschiedlich.

Die meisten Senioren wünschen sich eine kleinere Wohnung und sind mit der Auflösung des Hauses und dem Inventar schnell überfordert. Die Sortierung der Gegenstände oder gar eine Haushaltsauflösung verursacht viel Arbeit und Entscheidungskraft. Die emotionale Bindung an die gewohnte Umgebung oder an die geliebten Gegenstände, lassen kaum Raum für nüchterne Entscheidungen.

Auch der Verkauf von wertvollen Möbelstücken oder die Wertschätzung von Gegenständen gestaltet sich oft als schwierig und kostet viel Kraft und Nerven. Viele Senioren wissen nicht, an wen Sie sich mit diesen Problemen wenden sollen oder wem Sie vertrauen können.

Sie stellen sich immer wieder zahlreiche Fragen:

  • Wie löse ich meine Wohnung auf?
  • Was wird behalten, was kann weg?
  • Wie viel Wert hat der ein oder andere Gegenstand noch?

Rehnelt-Haushaltsaufloesungen_235pxLiesel Rehnelt aus Engelskirchen hat die Lösung und bietet schelle unkomplizierte Hilfe an. Sie ist Geschäftsführerin der POCURA Auktions- und Treuhandgesellschaft für Sachwertauflösung mbH. Mit großem Einfühlungsvermögen und Sachverstand unterstützt sie Senioren und Familienangehörige bei der Haushaltsauflösung, Entrümpelung, Haus- und Villenauflösung, Veräußerung wertvollen Gegenstände oder der Nachlassabwicklung.

Mit über 30 Jahren Erfahrung in diesem Bereich, weiß sie, wie die Dinge angepackt werden müssen und wie man bei den vielen Fragen und Problemen den roten Faden behält. Durch geschickte Organisation und durch gemeinsames Entscheiden mit ihren Kunden, schätzt Sie ein, was im Besitz bleiben sollte, welche Dinge einen Veräußerungswert haben und was aussortiert werden kann.

Zu ihrem Fachgebiet gehören:

  • Die Seniorenberatung
  • Die Auswahl der Gegenstände
  • Der Verkauf von Antiquitäten und Sachwertauflösungen
  • Die Haus- und Wohnungsauflösung
  • Firmen-, Geschäfts- und Inventarauflösungen aller Art
  • Auf Wunsch auch der Verkauf von Immobilien
  • Besenreine Entrümpelung mit Wertevergütung
  • Hilfe im Trauerfall / Nachlassauflösung
  • Einlieferungen und Schätzungen von Antiquitäten, Schmuck, Silber, Uhren, Teppichen Porzellan usw.

Liesel Rehnelt unterstützt mit ihren Erfahrungen, Kenntnissen und ihrem Wissen

„Mit unserm Service nehmen wir nicht nur ein gutes Stück Last von den Betroffenen und Familienangehörigen, sondern sorgen dafür, dass eine optimale Verwertung der Gegenstände oder Immobilien gewährleistet ist, um zu einem entsprechenden Ergebnis zu kommen. Wir begleiten unsere Kunden bis zur besenreinen Übergabe, beim Umzug oder der Neugestaltung ihres neuen Domizils“, so Frau Rehnelt.

Es ist wichtig sich auf Sensibilität, Sachverstand und Kompetenz von Fachleuten, wie Liesel Rehnelt aus Engelskirchen, verlassen zu können. „Die Chemie“ muss stimmen, da sich das Aufgabengebiet in der Regel in einem sensiblen Rahmen bewegt. Aus diesem Grund sollte das erste Beratungs- und Kennenlerngespräch kostenlos und unverbindlich erfolgen.

PROCURA L. Rehnelt aus Engelskirchen steht für Hausauflösung mit Niveau und Herz und hebt sich durch die persönliche Note deutlich vom durchschnittlichen „Entrümpelungskommando“ ab.

Frau Rehnelt beschränkt sich räumlich nicht ausschließlich auf das Bergische Land. Sie ist auch im Sauer- und Siegerland, im Raum Köln, Bonn, Linz, Ahrweiler, Bad Neuenahr, Koblenz, Bad Breisig und in ganz NRW und darüber hinaus unterwegs, um ihren Kunden mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Weitere Informationen unter:
E-Mail: info@procura-rehnelt.de
Festnetz: 02263/2105
Mobil: 0177/4514596 (durch die vielen Außentermine bitte mobil zuerst anrufen)
Fax: 02263/47365

Fotos Quelle: Julia Holland